Das sind die Lösungen aus dem AiF-Projekt ›Zustandsüberwachung in der Intralogistik‹, die das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF gemeinsam mit dem Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme IFL des Karlsruher Instituts für Technologie KIT mit verschiedenen Herstellern entwickelt und getestet hat. Das Hauptziel des Projekts war, Sensornetzwerke und Algorithmen zur Zustandsüberwachung von Geräten der Intralogistik zu entwickeln.

ANZEIGE

www.lbf.fraunhofer.de