Überwachungskonzepte

Maschinenausfälle reduzieren

Maschinenausfälle reduzieren

Das innovative Überwachungssystem für Spindellager von Schaeffler reduziert Maschinenausfälle und ermöglicht höhere Maschinenauslastung.

Wärmenetze bewerten
05.04.2019

Wärmenetze bewerten

Forschung - Ein Forschungsprojekt an der Hafencity Universität (HCU) Hamburg präzisiert die Zustandsbewertung von Wärmenetzen für eine bessere Instandhaltungsstrategie für Energie- infrastrukturen.

Das ›Fluid-Safe Lub-Control-System‹ von Rhenus Lub misst die entscheidenden KSS-Parameter voll automatisiert in Echtzeit. Quelle: Rhenus Lub
11.09.2018

Analyse in Echtzeit

Kühlschmierstoffe - Um Fertigungsprozesse sicherer und ökonomischer zu machen, ermöglicht der Schmierstoffhersteller Rhenus Lub mit ›Rhenus Fluid-Safe‹ eine Industrie-4.0-kompatible Echtzeit-Überwachung des Kühlschmierstoffs (KSS).

Der Profinet-Inspektor NT zeigt auf dem Display den aktuellen Netzwerkgesamtzustand an und liefert erste Diagnosehinweise. Quelle: Indu-Sol GmbH
11.09.2018

Netzwerke überwachen

Monitoring - Um vor Ausfällen zu warnen, hat Indu-Sol ein zentrales Netzwerkmanagement entwickelt. Der Profinet-Inspektor NT und die Monitoring-Software Promanage NT stellen bei Baur in Altenkunstadt einen reibungslosen Warenversand sicher.

Montage von Korrosionsproben in der Anlage. Korrosionsproben sollten immer an kritischen Stellen montiert werden. Quelle: TÜV Süd
11.09.2018

Betriebskosten senken

Korrosionsüberwachung - Das Auslagern von Korrosionsproben ist eine leicht einsetzbare Prüfmethode der Anlagenüberwachung. Kritische Bedingungen für die Werkstoffe und drohende Schäden werden frühzeitig erkannt.

Siemens erweitert sein Portfolio an Industrie-Routern mit dem Scalance M804PB. Dieser ermöglicht den Anschluss von Maschinen und Anlagen (zum Beispiel mit Simatic S7-300/S7-400) über Profibus/MPI an Ethernet-Netzwerke. Bild: Siemens
08.06.2018

Industrie-Router für einen gesicherten Fernzugriff

Siemens erweitert sein Portfolio an Industrie-Routern mit dem Scalance M804PB. Er ermöglicht als Ergänzung zu den Scalance-Routern ein einheitliches Fernwartungskonzept für Bestandsanlagen und neue Anlagen. Damit ist es für Unternehmen der Fertigungsindustrie wie Maschinenbauer (OEM) sowie für Firmen aus den Branchen Automotive, Food & Beverage, Chemie und Pharma geeignet.

Die Hersteller von über 90 Maschinen wollten sich bei der Komet Group mit unterschiedlichsten Fernwartungs-Lösungen in das Produktions-Netzwerk einwählen. Dem Vorteil einer hohen Maschinenverfügbarkeit standen unwägbare Sicherheits-Risiken und ein immenser Verwaltungsaufwand entgegen. Bild: Komet
23.03.2018

Bessere Verfügbarkeit

Fernwartung - Der Werkzeughersteller Komet hat für über 90 Maschinenhersteller eine einheitliche, sichere und effiziente Fernwartungslösung eingeführt und dabei eine große Akzeptanz erreicht.

Mit dem beweglichen Tele-Punkt der Tele-Look-Anwendung von Solutiness navigiert der Techniker die Person vor Ort, um etwa Bedientafeln auszulesen oder den Fehler einzugrenzen. Quelle: Solutiness
06.09.2017

Schnell reagieren

Fernwartung - Solutiness hat mit Tele-Look eine Plattform speziell für Mobilgeräte entwickelt, um den Spagat zwischen schnellen Reaktionszeiten, Kostensenkung und Produktivitätssteigerung im Kundendienst von Industrie und Handwerk zu meistern.