Im Mittelpunkt stehen bei der Veranstaltung unter anderem Themen wie Innovationen in der Instandhaltung, Condition Monitoring, Strategien und Kennzahlen und IPSA-Systeme. Der Informationstag ›Software-Auswahl leicht gemacht‹ am 17. April richtet sich an Instandhalter, die sich vor oder in einem Software-Auswahlverfahren befinden. Software-Anbieter stellen sich dem direkten Vergleich und zeigen, was ihre Software-Produkte besonders auszeichnet. Der 18. April ist als Kongresstag mit Vorträgen und einer Fachausstellung geplant. Die Instandhaltungstage werden von Messfeld, Dankl+Partner Consulting und MCP Deutschland abwechselnd in Salzburg und Klagenfurt organisiert.

ANZEIGE

www.instandhaltungstage.at