Reinigung

Regelmäßige Reinigung elektrischer Anlagen

Regelmäßige Reinigung elektrischer Anlagen

Im Bereich der Nassreinigung elektrischer Anlagen kooperiert Wisag seit kurzem mit Bremer & Leguil.

Graushaar setzt bei der Maschinen- und Anlagenreinigung auf hochwertige Reinigungstechnik von MKR. Bild: Graushaar
11.10.2018

Maschinen und Anlagen schnell und professionell reinigen

Graushaar, Experte für Kühlen und Schmieren, bietet ab sofort die professionelle Reinigung von Maschinen und Anlagen. Die regelmäßige Reinigung und Pflege von Maschinen, die mit Kühlschmierstoffen betrieben werden, trägt wesentlich zur Qualität und Kontinuität des Fertigungsprozesses bei.

Der ICH 80/16 Ps von Kärcher benötigt keine externe Energieversorgung. Bild: Kärcher
17.08.2018

Selbstangetriebener Innenreinigungskopf

Mit dem neuen ICH 80/16 Ps ergänzt Kärcher sein Angebot um einen neuen selbstangetriebenen Innenreinigungskopf für die Reinigung von Behältern wie Silos, 20-Fuß-Containern und Bahnkesselwagen. Dank vielfältiger Konfigurationsmöglichkeiten eignet er sich für unterschiedliche Anforderungen von Anwendern in Industrie, Transport und Logistik.

Quelle: Woma
06.09.2017

Rohrreinigungsschlitten

Reinigung - Mit Reinigungsschlitten und Zentrierwagen macht Woma die Rohrinnenreinigung für Anwender noch flexibler.

Multifunktionsgeräte wie der Blue Evolution von Beam sorgen für eine Zeitersparnis und Hygiene bei der Hallen- und Maschinenreinigung. Bild: Beam
16.08.2017

Zeit sparen bei der Hallen- und Maschinenreinigung

Das Industriegerät Blue Evolution von Beam dampft und saugt in einem Arbeitsgang. Es wird ausschließlich mit klarem Wasser befüllt und arbeitet ohne chemische Reinigungsmittel. Der Blue Evolution erfüllt sogar den HACCP-Standard und ist somit auch für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung zugelassen.

Die fünf neuen Geräte kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können. Bild: Ringler
14.07.2017

Industriesauger für brennbare Stäube

Ringler hat sein Angebot an Industriesaugern um Sonderausführungen für die Aufnahme von brennbaren Stäuben erweitert. Die fünf neuen Geräte aus den Serien RI 40 bzw. RI 50 kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können.

Weil Schmutz und Staub nach dem Aufsaugen im Wasserfilter gebunden werden, hält der Blue Evolution stets die Luft rein und hilft vor allem an solchen Arbeitsplätzen, bei den möglichst staubfrei produziert und montiert werden muss. Bild: Beam
24.03.2017

Prozessoptimierung bei der Hallen- und Maschinenreinigung

Das Dampfsaugsystem Blue Evolution von Beam dampft und saugt in einem Arbeitsgang und kommt völlig ohne Reinigungsmittel aus. Der Anwender spart dabei nicht nur Wasser, sondern auch 60 Prozent der Zeit, die bislang fürs Saubermachen nötig war.

Die batteriebetriebene Maschine findet ihre hauptsächlichen Einsatzgebiete in der Gebäudereinigung – etwa in der Logistik und in der Industrie. Bild: Kärcher
16.01.2017

Mehr Bedienkomfort beim Reinigen

Kärcher hat seine Aufsitz-Scheuersaugmaschine B 250 R überarbeitet. Der Anwender profitiert von einer Vielzahl an Neuerungen. Dazu gehören unter anderem ein großes Display für eine besonders übersichtliche Menüführung, das Schlüsselsystem KIK und das Flottenmanagement Kärcher Fleet.