Mittelspannungsschaltanlage auf den neuesten Stand gebracht

Genau ein Jahr lang ist der Insdustriedienstleister Wisag für die Stahlgießerei Albert Hoffmann GmbH in Eschweiler im Einsatz gewesen. Dabei rüsteten die Elektrotechnik-Profis eine alte luftisolierte 35-kV-Mittelspannungsschaltanlage aus den 1970er Jahren um und brachten sie auf den neuesten Stand der Technik.

04. November 2019
Mittelspannungsschaltanlage auf den neuesten Stand gebracht
Das Team von Wisag erneuerte alle sicherheitsrelevanten Komponenten und Prozesse wie Störmeldungen, automatische Abschaltungen, Zugangssperren oder Warnhinweise. (Quelle: WisagIndustrie Service Holding)

Im Zuge des Umbaus zu einer neuen, zum Teil gasisolierten Anlage erneuerten die Wisag Kollegen alle sicherheitsrelevanten Komponenten und Prozesse wie Störmeldungen, automatische Abschaltungen, Zugangssperren oder Warnhinweise. »Die alte Anlage konnte keine ausreichende Versorgungssicherheit mehr gewährleisten«, erklärt Thomas Cieslik, Projektleiter bei Wisag Elektrotechnik in Langenfeld. »Außerdem wurde die Beschaffung von Ersatzteilen für das alte Modell immer komplizierter. Der Kunde hat sich deshalb für die Erneuerung entschieden. Nicht zuletzt weil die Anlage das Herzstück der Produktion darstellt und dauerhaft zuverlässig laufen muss.« Jetzt kann das Unternehmen auf ein breites Spektrum an Ersatzteilen zurückgreifen. Vor allem konnte durch den Einbau diverser Verriegelungen und automatischer Abschaltungen die Sicherheit des Anlagenbedieners deutlich erhöht werden.

Hauptarbeit im laufenden Betrieb

»Da Albert Hoffmann rund um die Uhr produziert, standen uns nur wenige Zeitfenster zur Verfügung, an denen wir die Anlage kurzzeitig abschalten konnten, um daran zu arbeiten. Die Hauptarbeit musste im laufenden Betrieb stattfinden«, berichtet der Projektleiter von den besonderen Herausforderungen des Projekts.

130 Meter Stromschienen hat Wisag erneuert, 400 Meter Mittelspannungskabel verlegt und insgesamt rund 30 Tonnen Anlagenteile bewegt. Von der Angebotserstellung über die Konzeption und Planung bis hin zur Montage, Prüfung und Inbetriebnahme war Wisag insgesamt ein Jahr vor Ort. Seit über 30 Jahren gehört die Stahlgießerei Albert Hoffmann zum festen Kundenstamm des Industriedienstleisters.

www.wisag.de