Maschinen und Anlagen schnell und professionell reinigen

Graushaar, Experte für Kühlen und Schmieren, bietet ab sofort die professionelle Reinigung von Maschinen und Anlagen. Die regelmäßige Reinigung und Pflege von Maschinen, die mit Kühlschmierstoffen betrieben werden, trägt wesentlich zur Qualität und Kontinuität des Fertigungsprozesses bei.

11. Oktober 2018
Graushaar setzt bei der Maschinen- und Anlagenreinigung auf hochwertige Reinigungstechnik von MKR. Bild: Graushaar
Bild 1: Maschinen und Anlagen schnell und professionell reinigen (Graushaar setzt bei der Maschinen- und Anlagenreinigung auf hochwertige Reinigungstechnik von MKR. Bild: Graushaar)

„Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass zahlreiche metallverarbeitende Betriebe ihre Maschinenreinigung in Ermangelung echter Alternativen an fachfremde Reinigungsfirmen vergeben. Falsche Reinigungsmittel, schlechte Ausrüstung und schlicht fehlendes Fachwissen führen aber zu mangelhaften Ergebnissen und hohen Folgekosten“, erklärt Vertriebsleiter Markus Graushaar. Das Unternehmen setzt auf professionelle Reinigungsmaschinen eines führenden Herstellers. Zusammen mit jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Kühlschmierstoffen gewährleistet dies eine zügige und akkurate Reinigung.

Soll eine Maschine neu mit Kühlschmiermittel befüllt werden, muss die vorhandene Emulsion zunächst abgepumpt und entsorgt werden. Anschließend gilt es, die Maschine gründlich von allen Kühlschmiermittel-Resten zu befreien. Nur so wird sichergestellt, dass eventuelle Verunreinigungen nicht in das neu befüllte Kühlschmiermittel gelangen. Eine gewissenhafte Reinigung ist der beste Investitionsschutz, schließlich entstehen nicht nur bei Entsorgung und Neubefüllung Kosten. Hinzu kommen die Maschinen-Stillstandzeiten.

Schlagworte