25. MAI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Was macht die Arbeitsvorbereitung zu einem strategischen Erfolgsfaktor in der Instandhaltung?


Nachgefragt

Unsere kapitalintensiven, technisch komplexen und automatisierten Betriebsführungs-, Produktions- und Anlagenwirtschaftsprozesse erfordern effektives, effizientes, Q-HSE-gesichertes, dokumentiertes und rechtssicheres Arbeiten. Bedarfsgerechter Organisations- und Planungsgrad sind ein Muss.
Bild 1 von 1:
Günter Rössler, Senior Consultant, R&P-Consult Unternehmensberatung, Bild: Günter Rössler

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben