20. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Industrie 4.0 im Blick


Management

Studie - Die Marktstudie ›Industrie 4.0 Softwarelösungen‹ von Bosch Software Innovations identifiziert Predictive Maintenance (PdM) als eine konkrete Anwendung, die Fertigungsexperten bei ihren Umsetzungsvorhaben hoch priorisieren.
Mehrseitiger Artikel:
  1 2

Data Analytics nutzen

Der erste sinnvolle Schritt in Richtung PdM ist daher häufig die Automatisierung der Fertigungsexpertise: das automatisierte Erkennen von Abweichungen und Problemen in ihrer Entstehung auf Basis von Maschinendaten. Dafür muss klar definiert sein, welche Datenmuster auf Abweichungen hinweisen. Die Umsetzung einer solchen Anwendung wird mit Hilfe von Data Analytics realisiert. Im Rahmen eines Data-Analytics-Projekts (Grafik 3) werden die Muster identifiziert, nach denen in den Echtzeitdaten automatisiert gesucht werden soll.

Meist erfolgt dies zunächst auf Basis eines definierten Ausschnitts historischer Daten. Sind die Muster identifiziert, werden sie zu ausführbaren Modellen transformiert und zur Verifizierung auf einem erweiterten Ausschnitt historischer Daten angewendet und evaluiert. In der IT-Umgebung des Kunden eingesetzt, erlauben die Modelle, dass der aktuelle Datenstrom kontinuierlich auf das Vorkommen der identifizierten Muster analysiert wird und somit eine Störung und Abweichung der Maschine antizipiert werden kann.

In diesem Schritt kann als Aktion nach Erkennen einer Abweichung beispielsweise zunächst der Mitarbeiter benachrichtigt werden, der die erkannte Situation bewertet und eine Entscheidung für weitere Maßnahmen trifft. Des Weiteren ist es sinnvoll, Stück für Stück diese Maßnahmen zu automatisieren.

Nicht nur die Anwender aus der Fertigung profitieren von PdM. Anbietern eröffnet es die Möglichkeit, zu ihren Maschinen und Komponenten integrierte PdM-Dienste als Zusatzservices mit anzubieten. 2016 steht ein solches Angebot eindeutig für Wettbewerbskraft. Die Praxis zeigt auch, dass insbesondere fertigende Unternehmen bereits mitten in der Umsetzung von PdM-Lösungen stecken und wir 2016 die ersten Erfolge im PdM-Markt erwarten.

www.bosch-si.com


Mehrseitiger Artikel:
  1 2
Ausgabe:
IQ 01/2016
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben