22. JULI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Gute Konzepte umsetzen


Editorial

»Es geht bei der intelligenten Instandhaltung schließlich um gute Konzepte und Maßnahmen, die von gut ausgebildeten Menschen umgesetzt werden.«

Flexible Beschäftigungsverhältnisse mit Werkverträgen und Zeitarbeit gelten als Voraussetzung dafür, dass der Industrieservice weiterhin als Jobmotor funktionieren kann. So schätzen es zumindest der Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V. (WVIS) und der Unternehmerverband Industrieservice ein. Laut WVIS zeichnet sich die Industrie durch hoch ausdifferenzierte und vielen Fällen entsprechend hoch qualifizierte Tätigkeiten aus, die mit Blick auf Industrie 4.0 und damit die Zukunftsfähigkeit Deutschlands noch wesentlicher werden.

Es geht bei der intelligenten Instandhaltung schließlich um gute Konzepte und Maßnahmen, die von gut ausgebildeten Menschen umgesetzt werden müssen. Von dem griechischen Philosophen Sokrates stammt der Satz: »Der Mensch handelt schlecht, wenn er das Gute nicht weiß«. In Bezug auf die intelligente Instandhaltung gibt es da ein passendes Hilfsmittel: i-Quadrat. Denn darin finden Sie Anregungen und Praxisberichte zu guten und intelligenten Instandhaltungsmaßnahmen.

In der Titelstory erfahren Sie, worauf es bei der Reparatur und beim Austausch von Leistungselektronik ankommt und wie wichtig der Sicherheitsaspekt dabei ist. Predictive Maintenance (PdM) war eines der ersten Kernthemen, das die Fertigungswelt als Herausforderung von Industrie 4.0 angenommen hat. Eine Studie von Bosch Software Innovations identifiziert PdM als eine konkrete Anwendung, die Fertigungsexperten bei ihren Umsetzungsvorhaben hoch priorisieren. Näheres dazu können Sie in dieser Ausgabe lesen. Außerdem erklärt ein Norm-Experte, welche Veränderungen sich aus der neuen Norm für die Instandhaltung im Rahmen des Anlagenmanagements ergeben. Wie gut also, dass Sie gerade die neue i-Quadrat-Ausgabe in der Hand halten.

Thede Berend Wilts
Chefredakteur i-Quadrat

Ausgabe:
IQ 01/2016
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben