Experte in Marketing und Sales

Ralf Bühler ist neuer Chief Sales Officer für das B2B-Geschäft beim Omnichannel-Anbieter Conrad Electronic.

28. Mai 2019
Experte in Marketing und Sales
Ralf Bühler ist neuer Kopf des Conrad-B2B-Teams. (Quelle: Conrad Electronic)

Als neuer Leiter des Geschäftsbereichs B2B wird Ralf Bühler als erfahrener Manager und ausgewiesener Experte in Marketing und Sales dieses strategisch wichtige Segment als Chief Sales Manager (CSO) verantworten und in dieser Funktion außerdem die Conrad-Geschäftsführung personell verstärken. Zuletzt war er bei Farnell für die Bereiche Vertrieb, Marketing und eCommerce verantwortlich und damit maßgeblich an der Neuausrichtung des Unternehmens beteiligt. Die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und deren konsequente Verwirklichung hat er unter anderem auch bei Unternehmen wie STMicroelectronics, Littelfuse oder Cree erfolgreich umgesetzt.

»Ich freue mich riesig darauf, Conrad mit meiner Expertise bei der konsequenten und nachhaltigen Umsetzung der B2B first!-Strategie zu unterstützen. Gerade in diesen extrem agilen Zeiten ist es mein vorrangiges Ziel, entscheidende Impulse im Hinblick auf die digitale Conrad-Plattform und unser internationales B2B-Geschäftsmodell zu setzen«, kommentiert der 50-Jährige seinen Start als CSO B2B beim Omnichannel-Anbieter Conrad Electronic.

Digital denken und handeln

Ob Industriekunde und professioneller Anwender in den Bereichen R&D und MRO, Bildungseinrichtung oder Maker – als innovativer Distributor und Familienunternehmen, das sich den Herausforderungen der Zeit stellt, setzt Conrad Electronic in Zeiten des digitalen Wandels ganz bewusst auf Exzellenz im B2B-Geschäft, die kontinuierliche Erweiterung des Sortiments inklusive Marketplace, One-Stop-Shopping auf conrad.de und intelligente Vernetzung auf smarten Plattformen, um seinen Businesskunden einfache und sichere Beschaffung aus einer Hand zu ermöglichen.