Branchentreffpunkt für Instandhaltung

Die Maintenance Dortmund bietet vom 25. bis 26. Februar 2015 einen ganzheitlichen Überblick für Industrieanwender, die ihren Produktionsprozess effizient und störungsfrei optimieren wollen.

16. Februar 2015
Die Maintenance Dortmund bietet vom 25. bis 26. Februar 2015 einen ganzheitlichen Überblick für Industrieanwender, die ihren Produktionsprozess effizient und störungsfrei optimieren wollen. Bild: Easyfairs
Bild 1: Branchentreffpunkt für Instandhaltung (Die Maintenance Dortmund bietet vom 25. bis 26. Februar 2015 einen ganzheitlichen Überblick für Industrieanwender, die ihren Produktionsprozess effizient und störungsfrei optimieren wollen. Bild: Easyfairs)

Auf der Maintenance Dortmund 2015 können sich die Fachbesucher über Lösungen für alle Bereiche der Produktionskette informierten: Von der Inspektion über die Wartung bis zur Instandsetzung. Die Messe bietet einen breitgefächerten Überblick zu aktuellen Lösungen und Produkten für industrielle Instandhaltung.

Neben Produkten und Lösungen werden den Besuchern auch Dienstleistungen und Services für industrielle Instandhaltung präsentiert. Der Messeveranstalter Easyfairs erwartet in diesem Jahr mehr als 3.000 Besucher in den Dortmunder Westfalenhallen.

Als Aussteller angemeldet haben sich unter anderem Top-Unternehmen der Branche wie Atlas Copco, Bahco SNA Europe Deutschland, Baumüller Services, Emerson Industrial Automation, Hansaflex, Infraserv Knapsack, RWE Netzservice, SKF und Testo.