22. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Sensortechnologie ermöglicht Zustandsüberwachung in Echtzeit


Contitech arbeitet daran, dass durch gezieltes Monitoring zukünftig eine vorausschauende Instandhaltung ermöglicht wird. So kann schon vor dem etwaigen Defekt eines Antriebsriemens entsprechend reagiert und ein Austausch vorgenommen werden.
Bild 1 von 1:
Smart Belts sollen künftig Auskunft über Riemenzustände in Echtzeit liefern – daran arbeitet das Team des Innovationsmanagements auf Hochtouren. Bild: Contitech

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 2/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben