22. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Entscheidungshilfe


Management

Windenergie - Das Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) hat ein System entwickelt, mit dem sich Serviceeinsätze an Offshore-Windenergieanlagen besser planen und Verluste vermeiden lassen.
Bild 2 von 2:
Ob der Überstieg vom Serviceschiff auf eine Windenergieanlage möglich ist, hängt von Wetter und Wellen ab. Quelle: Senvion
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Nach Schätzungen des Bundesverbandes Windenergie machen Service und Wartung bis zu 25 Prozent der Kosten von Offshore-Windparks aus. Quelle: Senvion Ob der Überstieg vom Serviceschiff auf eine Windenergieanlage möglich ist, hängt von Wetter und Wellen ab. Quelle: Senvion

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben