20. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Welche Möglichkeiten bietet ein Target Performance Improvement in der Instandhaltung?


Nachgefragt

Das Target Performance Improvement (TPI) von Kepner Tregoe (KT) bietet eine klar strukturierte, präzise und pragmatische Methodik an, um Problem- und Optimierungskompetenzen aufzubauen. Erste positive Meilensteine bei der Implementierung von Industrie 4.0 sind in den Instandhaltungsprozessen realisiert worden.
Bild 1 von 1:
Salah Sohbi, Senior Business Development Consultant bei Kepner-Tregoe Deutschland. Quelle: Salah Sohbi

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben