24. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

11 Milliarden Euro Umsatz weltweit


Aktuell

Bei dem schwedischen Industriekonzern Atlas Copco gingen 2016 Aufträge im historischen Höchstwert von knapp 103 Milliarden Schwedischen Kronen (SEK) ein und damit 6 Prozent mehr als im Jahr davor.

Der Umsatz legte in Landeswährung um gut 2 Prozent zu auf weltweit 101 Milliarden SEK (11 Milliarden Euro). Die Zahlen sind mit 2015 nicht direkt vergleichbar. Hinzu kommen 2,9 Milliarden SEK (309 Millionen Euro), die das Geschäft mit Straßenfertigern der Marke Dynapac erlöste. Diesen Geschäftsbereich veräußert Atlas Copco gerade an die französische Fayat-Gruppe, weshalb der Konzern die Werte bereits separat berichtet. Der Verkauf soll im zweiten Quartal 2017 abgeschlossen werden. Atlas Copco fertigt und vertreibt Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik, Bau- und Bergbauausrüstungen sowie Industriewerkzeuge und Montagesysteme.

www.atlascopco.de

Ausgabe:
IQ 01/2017
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Der andere Blick

Der andere Blick

Studie Kraftwerksbetreiber und Industrie vergeben Instandhaltung oft an Externe. Welche Kriterien auftragsentscheidend sind, sehen beide Seiten aber unterschiedlich. » weiterlesen
ERP-Outsourcing

ERP-Outsourcing

Software Bereits seit über zehn Jahren betreibt der Fräsmaschinenhersteller Kunzmann seine betriebswirtschaftliche IT-Lösung von Abas im Rechenzentrum eines Dienstleisters und spart damit Kosten und Personal. » weiterlesen
Überwachen in Echtzeit

Überwachen in Echtzeit

Nach umfangreichen Feldversuchen bietet die Aerzener Maschinenfabrik jetzt für das gesamte bisherige und das aktuelle Programm die permanente Maschinenüberwachung ›Delta Real Time Monitoring‹. » weiterlesen
Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand

Ein Pumpenbestand verursacht Kosten bei der Planung, Instandhaltung und Reparatur. ABB bündelt das eigene Know-how mit dem seiner Partner für Pumpen, Kupplungen und Dichtungen, um eine ganzheitliche Betreuung von Pumpensystemen zu sichern. » weiterlesen
Daten mit Potenzial

Daten mit Potenzial

Werden Daten zielgerichtet erhoben und analysiert, können weitreichende und bisher ungenutzte Potenziale bei Maschinen und Anlagen ausgeschöpft und damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzielt werden. » weiterlesen

i-Quadrat 2/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben