28. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Lager modernisiert


Markt

Retrofit - Im laufenden Zwei-Schicht-Betrieb hat Telogs bei Continental Trading die steuerungstechnische Modernisierung des automatischen Kleinteilelagers umgesetzt. Zudem wurden das Sicherheitskonzept und der Benutzerkomfort der Anlage ausgebaut.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  

Fast jeder, der ein Auto fährt, hat bereits einmal in der Werkstatt Ersatzteile bekommen. Die Chancen stehen gut, dass diese Komponenten aus dem Global Logistics Center der Continental Trading GmbH in Babenhausen (Hessen) stammen. Denn Continental ist nicht nur ein Hersteller von Autoreifen, sondern gilt auch als einer der größten Automobilzulieferer der Welt. Aus dem Global Logistics Center werden täglich mehrere Zehntausend Teile aus dem Sortiment an Kunden in der ganzen Welt verschickt.

Das Spektrum umfasst mechanische und elektronische Ersatzteile, aber auch komplette Geräte – beispielsweise Anzeigegeräte wie Tachometer, Fahrtschreiber und Reifendruck-Kontrollsysteme. Da keiner länger als nötig auf sein Fahrzeug verzichten möchte, sind zuverlässige und schnelle Lieferungen gefragt. Wichtigstes Werkzeug zur Erfüllung dieser Aufgabe: die automatische Logistikanlage des Global Logistics Center in Babenhausen. Diese besteht aus einem Hochregallager und einem dreigassigen automatischen Kleinteilelager, das von drei Behälterregalbediengeräten versorgt wird. Diesem Komplex vorgelagert ist eine Behälterfördertechnik mit Kommissionier- und Einlagerzone. Gesteuert wurden das 1997 in Betrieb genommene automatische Kleinteilelager (AKL) und die Behälterfördertechnik von einem Materialflussrechner über SPS.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  
Ausgabe:
IQ 01/2015
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Revision im Griff

Revision im Griff

Ersatzteillager - Ein Instandhaltungssonderfall im E.on-Kraftwerk Grohnde ist die Revisionsphase. Für alle sonst nicht möglichen Reparaturen steht dann ein knappes Zeitfenster zur Verfügung auch eine Bewährungsprobe für das automatisierte Lager. » weiterlesen
ERP-Outsourcing

ERP-Outsourcing

Software Bereits seit über zehn Jahren betreibt der Fräsmaschinenhersteller Kunzmann seine betriebswirtschaftliche IT-Lösung von Abas im Rechenzentrum eines Dienstleisters und spart damit Kosten und Personal. » weiterlesen
Transparente Wartung

Transparente Wartung

Für die Wartung und Instandhaltung seiner automatischen Logistikanlagen hat sich das Molkereiunternehmen Friesland Campina Germany für den herstellerneutralen technischen Service von Telogs entschieden. » weiterlesen
Effektives Entstauben

Effektives Entstauben

Um eine zuverlässige Absaugung des anfallenden Graphitstaubes in der Fertigungshalle zu gewährleisten, setzt Invenio Entstaubungsanlagen des Typs Stafil der ILT Industrie-Luftfiltertechnik ein. » weiterlesen
Kompletteinheit

Kompletteinheit

Grundvoraussetzung für eine lange Lager- oder Kettenlebensdauer ist eine optimale Versorgung der Schmierstellen. » weiterlesen

i-Quadrat 1/2016

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben