24. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Effektives Entstauben


Luftfilter

Um eine zuverlässige Absaugung des anfallenden Graphitstaubes in der Fertigungshalle zu gewährleisten, setzt Invenio Entstaubungsanlagen des Typs Stafil der ILT Industrie-Luftfiltertechnik ein.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  

Die Invenio GmbH produziert am Standort Nauheim für das Segment Nutzfahrzeuge rund 100000 Bauteile für den Motorenbereich jährlich. Ein speziell durch Invenio entwickeltes wartungsfreies Gelenklager mit Trockenschmierstoff aus Graphit findet hier seinen Einsatz.

»Gerade bei der Bearbeitung von Werkstücken aus diesem Werkstoff hatten wir mit einer hohen Staubentwicklung und erheblichen Verschmutzungen der Fertigungsumgebung zu kämpfen, die staubbelastete Luft stellte beim Eindringen in die hochwertigen Maschinen zudem eine beträchtliche Gefahr hinsichtlich deren Funktionalität und Werthaltigkeit dar«, blickt Andre Reuschel, Team Manager Fertigung, zurück.

Um eine zuverlässige Absaugung des anfallenden Graphitstaubes zu gewährleisten, hat sich Invenio für den Einsatz von Entstaubungsanlagen des Typs Stafil der ILT Industrie-Luftfiltertechnik entschieden. Dank der effektiven Luftfilteranlagen herrscht heute wieder staubfreie und damit saubere Luft in der Produktionshalle.

Graphitringe für Nutzfahrzeuge

Als erste Gesellschaft der heutigen Invenio AG wurde 1986 die Invenio GmbH Engineering Services gegründet. Aktuell beschäftigt die 2001 gegründete Holding insgesamt über 1000 Mitarbeiter an über 20 Standorten weltweit. Als Full-Service-Unternehmen führt Invenio alle Phasen des Engineering-Prozesses aus von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt, überwiegend für Kunden aus dem Automobilbereich, der Haushaltsgeräteindustrie, der Medizintechnik oder dem Maschinenbau. Der Produktionsstandort in Nauheim expandierte in den letzten Jahren. Zusätzlich zum reinen Prototypenbau wird nun auch in Serie gefertigt. Jährlich werden unter anderem rund 100000 Bauteile für den Motorenbereich für das Segment Nutzfahrzeuge entwickelt, konstruiert und produziert.

»Wir definieren uns als Serienlieferanten für insbesondere komplexe und anspruchsvolle Produkte mit höchsten Anforderungen an Geometrie, Genauigkeit und Materialien«, erläutert Andre Reuschel, Team Manager Fertigung bei Invenio.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  
Ausgabe:
IQ 02/2013
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 2/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben