28. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Pro­fes­sio­nel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on und Wer­be­stra­te­gi­en


Im Marketing-Management-Prozess nimmt die Mediaplanung einen sehr wichtigen Stellenwert ein, um die vorgegebenen Marketing- und Unternehmensziele zu erreichen. Die Kunst der Mediaplanung besteht darin, die zur Verfügung stehenden Werbebudgets optimal einzusetzen. Die Auswahl der leistungsstärksten Fachmedien stellt dabei die größte Herausforderung dar. Bedingt durch Zeitmangel oder Gewohnheit werden Werbegelder nicht immer zielführend investiert. Einfach einen Media-Plan zu erstellen anhand der Formel „hohe Auflage“ und „günstiger TAP“ stellt nicht automatisch die Weichen in Richtung Kommunikationserfolg.

Gerade in der Budgetplanung für Fachzeitschriften wird die qualitative Werbeträgerbetrachtung langfristig den Schlüssel zum Erfolg bringen. Es kommt nicht nur darauf an, wie viele Menschen Sie innerhalb Ihrer Kommunikation ansprechen, sondern dass Ihre Markenbotschaften die richtigen Empfänger finden. Von enormer Bedeutung ist auch, dass sich die Empfänger intensiv mit dem Magazin beschäftigen und die dafür notwendige Zeit zur Verfügung haben. Mit drei Ausgaben im ersten und sechs Ausgaben im zweiten Jahr bieten wir Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Werbebotschaften beim Kunden die größtmögliche Chan-ce erhalten, um Ihre Wirkung zu entfalten.

Wir stehen für Qualität und Innovation.

Das Magazin Regenerative Energien ist als Premium-Magazin positioniert und wendet sich an innovative, wachstumsorientierte Solarteure, Elektroinstallateure, Spezialisten aus dem SHK-Gewerk, Dachdecker, Planer und Experten im Großhandel.

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren als Supplement in den Basismedien „g+h Gebäudetechnik und Hand-werk“ und „energiespektrum“ ist das Magazin Regenerative Energien seinen „Kinderschuhen“ entwachsen und positioniert sich nun als selbstständige Fachzeitschrift im XL-Format. Wir reagieren damit auf die Nachfrage im Markt und die Informationsbedürfnisse unserer Zielgruppen.

Unser Premium Anspruch spiegelt sich in dem gesamten Erscheinungsbild und der Optik dieser Fachzeitschrift wieder. Mit unserem Heftformat profitieren Sie zusätzlich von einer 10 Prozent größeren Werbefläche als bei Din A4-Titeln.

Mit klar strukturierten und höchst attraktiven journalistischen Formaten bieten wir Ihnen die redaktionellen Premium-Umfelder, in denen Ihr Unternehmen und Ihre Produkte optimale Aufmerksamkeitswerte erzielen können. Unsere journalistischen Erfolgsformate aus dem Magazin g+h Gebäudetechnik und Handwerk werden wir in diese neue Fachzeitschrift transferieren. Gerne sende wir Ihnen vorab auch ein Ansichtsexemplar von g+h, damit Sie sich mit unserer Heftstruktur und unserem Heftkonzept vertraut machen können. Überzeugen Sie sich am besten selbst davon – ich bin mir sicher, dass Sie dieses Produkt überzeugen wird.

Da wir auch immer ein Ohr am Markt haben, wissen wir genau, wie sich die Informationsbedürfnisse unserer Zielgruppen verändern. Fachzeitschriften werden innerhalb der klassischen B2B-Kommunikation auch in Zukunft eine Spitzenposition einnehmen. Jedoch werden sich auch die Solarteure, Elektroinstallateure, Spezialisten aus dem SHK-Gewerk, Dachdecker und Planer langfristig immer stärker in Onlinemedien informieren. Diesem Bedürfnis werden wir mit unserem Medienkonzept gerecht werden. Ab dem Erscheinungstermin der ersten Ausgabe im Juni 2012 werden wir ein eigenständiges Onlineportal für diese Zielgruppen pflegen und einen wöchentlichen Newsletter veröffentlichen. Wir werden unsere Inhalte auf allen Kanälen zum Leser kommunizieren und bieten ihm somit einen hohen Mehrwert in der Informationsbeschaffung.

Für unsere Werbekunden entstehen so vielfältige Möglichkeiten und Chancen zur crossmedialen Kundenansprache, denn auch in der Vermarktung stehen wir für Qualität und Innovation. Neben dem Magazin als Basismedium bieten wir Ihnen vielfältige Ergänzungsmedien, damit Sie die Werbewirkung Ihrer Printkampagne verstärken können. Klicken Sie doch einfach einmal in unsere Rubrik „Mediadaten“, und machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Medienportfolio.

Als Anzeigenleiter kann ich Ihnen versichern, dass wir Ihnen nicht nur Werbeflächen verkaufen, vielmehr bieten wir Ihnen strategische Kommunikationskonzepte und damit langfristigen Werbeerfolg. Dieser Erfolg und die Zufriedenheit unserer Partner stehen im Mittelpunkt unseres Handelns - wir wollen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein.

Vertrauen Sie in Zukunft auf das Magazin Regenerative Energien als starken Medienpartner und investie-ren Sie sinnvoll in Ihr Unternehmen und Ihre Marken.

Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam Ihren Mediaplan optimieren können. Unser Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Martin Brey

Datum:
24.05.2012
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


i-Quadrat 1/2016

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben