Ergebnisse der Volltextsuche Verlagsübergreifend

Firmenportrait (0)
Adresse (0)
Whitepaper (0)
Videos (0)

Produkte

» Heute wissen, was morgen passiert

Die BVL Oberflächentechnik entwickelt unter dem Leitgedanken Smart Cleaning ein System zur intelligenten Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der Daten der jeweiligen Reinigungsanlage. Das System ermöglicht eine vorausschauende Wartung auf der Basis von Echtzeitdaten. Dadurch ergibt sich eine längere Laufzeit; ungeplante Stillständen werden vermieden.  » mehr...
12.09.2017

» Komponenten für automatisiertes Schweißen

Baumüller ist dieses Jahr auf der Schweißen & Schneiden in Düsseldorf. Der Nürnberger Antriebs- und Automatisierungsspezialist stellt seine Systeme, Komponenten und Services für die Fachwelt des Fügens, Trennens und Beschichtens aus.  » mehr...
08.09.2017

» Sensortechnologie ermöglicht Zustandsüberwachung in Echtzeit

Contitech arbeitet daran, dass durch gezieltes Monitoring zukünftig eine vorausschauende Instandhaltung ermöglicht wird. So kann schon vor dem etwaigen Defekt eines Antriebsriemens entsprechend reagiert und ein Austausch vorgenommen werden.  » mehr...
29.05.2017

» Smart Automation

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe Lösungen passend zu dem Leitthema der Messe „Integrated Industry – Creating Value“. Die Besucher erfahren den Mehrwert der Industrie-4.0-Lösungen anhand zahlreicher Features für die smarte Produktion – vom System für vorausschauende Wartung bis zur Visualisierung für schnelle Inbetriebnahme.  » mehr...
21.04.2017

» Mehrwerte durch Sensoren und Konnektivität

Eine richtig umgesetzte Unternehmensausrichtung zur smarten Fabrik bietet viel Potenzial – zum Beispiel bei der vorausschauenden Wartung.  » mehr...
10.04.2017

» Mehrwert für die Zukunft

Der Nürnberger Automatisierungsexperte Baumüller zeigt auf der Hannover Messe mit seinen Exponaten den Mehrwert der Industrie 4.0- Lösungen anhand von zahlreichen Features für die smarte Produktion - vom integrierten System für vorausschauende Wartung bis zur webfähigen Visualisierung.   » mehr...
28.03.2017

» Pressen werden intelligent

Schuler macht Pressen smart. Mit vier neuen Entwicklungen startete das Unternehmen auf die Euroblech: Mit dem Konzept „Smart Press Shop“ lassen sich die Prozesssicherheit und die Wirtschaftlichkeit in der Umformtechnik erhöhen. Der Smart Assist erleichtert das Einrichten von Transferpressen. Mit der Service-App von Schuler erhalten Kunden über ihr Smartphone rasch Antworten. Und das Machine Monitoring System macht das Presswerk transparent.  » mehr...
26.01.2017

» 3D-Druck trumpft auf

Auf der Formnext in Frankfurt war der Lasersystemhersteller Trumpf mit interessanten Neuheiten vertreten. So stellte er seinen 3D-Drucker Truprint 3000 und Truprint 5000 sowie Applikationen für die LMD-Technik vor.  » mehr...
09.12.2016

» Neue Anschlüsse für bestehende Maschinen

Die vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen entwickelte vBox rüstet bestehende Produktionssysteme im Sinne der Industrie 4.0 mit Netzwerkfähigkeiten aus und erspart Maschinenbetreibern damit hohe Kosten.  » mehr...
05.12.2016

» Das transparente Presswerk

In eine Presse lässt sich nicht hineinschauen – dabei ließe sich so mancher ungeplante Stillstand vermeiden, wenn sich ein defektes Teil schon früher bemerkbar machen würde. Das Machine-Monitoring-System (MMS) von Schuler gewährt neue Einblicke in Pressen: Mittels Anlagenüberwachung lassen sich die Verfügbarkeit erhöhen, die Produktions- und Teilequalität verbessern und der Energiebedarf senken. Das MMS gehört zum Smart-Press-Shop, in dem Schuler Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik sammelt.  » mehr...
29.11.2016

1 2 3 4  
ANZEIGE


i-Quadrat 2/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben